Anton "Toni" Schai
Schai Spezial
1964 (Eigenbau)

Rennsportwagen SCHAI-SPEZIAL DKW mit Strassenzulassung. Rohrrahmenchassis mit Polyesterkarosserie und Mittelmotor. Erbaut 1962-1964. Ueber 70 Rennen in den Jahren 1964-1970.

1. Rang 1965, Sektionsmeisterschaft ACS St.Gallen-Appenzell. Klassensiege 1969 bei Läufen zur Schweizermeisterschaft: Slalom Wangen und Payerne, Rundstreckenrennen Hockenheim, Bergrennen Rochefort-La Tourne und Marchairuz.

4. Schlussrang bei Schweizermeisterschaft 1969 bei den Prototypen und zweisitzigen Rennwagen (über alle Hubraumklassen).

1. Rang 1969 Internat. Flugplatzrennen München-Neubiberg; bis 1000 cm3. Rennmotor 830 cm3 von Mantzel mit gegen 100 PS.

1970 Fahrzeug verkauft, 2006 als Schrott wieder gefunden. Bis 2007 wieder aufgebaut mit F12-Motor 40 PS.

Foto: Memorial Bergrennen Steckborn-Eichhölzli 2007

  Anton "Toni" Schai - Schai Spezial
Anton "Toni" Schai - Schai Spezial
 
 
Powered by Phoca Gallery